Einen Obstsalat zum Mitnehmen vorbereiten

Obstsalat zum Mitnehmen
Obstsalat zum Mitnehmen

Eine schnelle und gesunde Zwischenmahlzeit: Ein Obstsalat zum Mitnehmen.

Wenn Sie sich auf den Weg zu einem Picknick machen, darf natürlich die Verpflegung nicht fehlen. Am besten ist es meines Erachtens, etwas mitzunehmen, das schnell zubereitet ist und gesund noch dazu. Vor allem mit Kindern ist das optimal. Einerseits haben Sie bei der Vorbereitung ohnehin nicht so viel Zeit und andererseits haben die Kleinen auch etwas davon, wenn die Mahlzeit zum Wohlbefinden beiträgt. Da kann ein Obstsalat zum Mitnehmen eine sehr gute Option sein. Hier habe ich ein Rezept und andere Tipps für Sie.

Was benötigen Sie für einen Obstsalat zum Mitnehmen?

Im Folgenden habe ich die Zutaten für 4 Personen abgebildet:

  • Melone (ca. 350 g)
  • 1 Apfel
  • 1 kleine Ananas, (ca. 200 g)
  • 2 Orangen
  • 1 Kiwi
  • Erdbeeren (100 g)
  • 1 Banane
  • 1 Birne
  • 200 g Zucker
  • 5 Stiele Zitronenmelisse
  • 2-3 Gewürznelken
  • 35 ml Zitronensaft

Die Zubereitungszeit für diesen Obstsalat zum Mitnehmen beträgt in etwa 45 Minuten, wobei die Zeit zum Garen noch 10 Minuten in Anspruch nimmt.

Zubereitung

Pressen Sie den Saft einer Orange aus und geben Sie diesen mit dem Zitronensaft, dem Zucker und den Gewürznelken in einen Topf. Lassen Sie das Ganze bei mittlerer Hitze rund 10 Minuten lang kochen. Dachen auskühlen lassen.

Tipp: Sie können diesen „Sirup“ bereits am Vortag zubereiten.

Die so entstandene Flüssigkeit durch ein feines Sieb in eine Schüssel füllen, die den gesamten Obstsalat auch fassen kann Diese sollte daher nicht zu klein sein. Die verbliebene Orange schälen Sie nun und geben diese in die Schüssel. Achten Sie darauf, dass Sie die haut entfernen.

Geben Sie dann nach und nach die weiteren Obststücke dazu. Die Melone entkernen Sie am besten, wie  die anderen Obstsorten auch (bei denen es erforderlich ist), und geben diese in ein- bis zwei cm großen Stücken bei. Selbiges machen Sie mit Apfel, Birne und Kiwi. Die Banane schneiden Sie in etwa ein cm große Scheiben, bei den Erdbeeren entfernen Sie das Grünzeug und vierteln diese am besten.

Mischen Sie das Obst vorsichtig durch und garnieren Sie das Kunstwerk mit den Zitronenmelissenblättern.

Hinweis: Der angekochte „Sirup“ verleicht dem Obstsalat zum Mitnehmen ein gutes Aroma und der Zitronen saft sorgt dafür, dass das Obst länger frisch bleibt.

Hier erfahren Sie übrigens, wie Sie erfrischende Limonade selber machen. Haben Sie noch keine passende Schüssel für einen Obstsalat, könnte diese hier das richtige für Sie sein:

Westmark 2416221R Salatschüssel mit Deckel...*
  • Fassungsvermögen: 4,3 l
  • Abmessungen: 265 x 265 x 150 mm
  • Für den täglichen Gebrauch geeignet

Letzte Aktualisierung: 24.09.2018, Bilder von amazon.de