Picknickkorb ohne Inhalt

Ein Picknickkorb ohne Inhalt kann etwas für dich sein, wenn du kein Zubehör zum Picknicken mehr benötigst. Im Folgenden drei aktuelle und für mich empfehlenswerte leere Picknickkörbe, die es derzeit bei Amazon gibt. Mehr Wissenswertes erfährst du weiter unten:

Letzte Aktualisierung: 25.07.2017, Bilder von amazon.de

Für wen ist ein Picknickkorb ohne Inhalt geeignet?

Es gibt bereits sehr viele Picknickkörbe auf dem Markt, die diverse Zubehörteile mit dabei haben. Es sind dies meistens Teller, Bestecke, Gläser, Servietten und noch viel mehr Dinge, die das Herz begehren. Manche Leute haben jedoch ausreichend dieser Accessoires daheim und suchen einfach nur einen Picknickkorb ohne Inhalt. Bei Amazon gibt es zwar nicht allzu viele solcher Picknickkörbe aber mit den drei am Beginn dieses Beitrages angeführten Körben kannst du schon etwas Anfangen.

Was ist bei einem leeren Picknickkorb zu beachten?

Picknickkorb ohne InhaltAchte jedenfalls darauf, dass du deinen Picknickkorb nicht überlädst. Egal ob er ursprünglich leer gekauft wurde oder Zubehör dabei hat – am Ende sollte nicht zu viel Gewicht hinein, denn sonst kann er sehr schnell kaputt gehen, der schöne Korb. Außerdem kommt es bei einem Picknickkorb nicht zuletzt auch auf die Optik an und ich denke, alle der drei oben stehenden Modelle haben vom Design Ihren Reiz, wobei, müsste ich mich entscheiden, würde ich zum ersten greifen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines ungefüllten Picknickkorbes?

Nun ja, ein Vorteil ist natürlich, dass leere Picknickkörbe nicht so viel kosten, wie solche mit Zubehör. Andererseits benötigst du zum Picknicken ja meistens umfangreiches Zubehör und daher ist das auch der größte Schwachpunkt ungefüllter Picknickkörbe.

Ich muss auch sagen, dass die Auswahl bei Amazon nicht gerade groß ist und das wird meines Erachtens daran liegen, dass befüllte Picknick Körbe ganz einfach beliebter sind. Aber trotzdem muss man sagen: Wenn du bereits umfangreiches Picknick Zubehör daheim hast (Teller, Bestecksets, Gläser, etc.) kann ein unbefüllter Picknickkoffer ganz genau die richtige Wahl sein.

Positiv zu erwähnen ist auch, dass solche Körbe meistens auch zweckentfremdet werden können und ganz allgemein Verwendung finden, während Picknickkörbe mit Füllung meistens Fächer, Ecken und Nischen haben, die das erschwert.

Mehr über Picknickkörbe erfährst du auch hier:

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.