Picknick Snacks – kleine Verpflegungstipps

picknick snacks

Holen Sie sich hier Ideen für tolle Picknick Snacks

Was wäre ein gutes Picknick ohne die richtige Verpflegung? Richtig – nicht viel! Bei der Wahl der Lebensmittel und Getränke sollten Sie ein paar Dinge berücksichtigen.

Beispielsweise, dass diese schnell zuzubereiten und leicht zu verzehren sind. Schlimmstenfalls können Sie solche Snacks für Ihr Picknick auch vorher kaufen.

Weitere Tipps und ein paar leckere Picknick Snacks erhalten Sie daher in diesem Beitrag.

Welche Snacks zum Picknick mitnehmen?

Als klassische Picknick Snacks zählen aus meiner Sicht alles Essbare, was Sie ohne Große mühe verzehren können. Für Kinder erweist sich beispielsweise Fingerfood als geradezu ideal.

Bei den meisten Picknickkörben ist zwar Besteck inkludiert aber ich bin der Meinung, dass das Schneiden am Boden sitzend eher unbequem ist und daher ein kleiner, mundgerechter Happen viel bequemer scheint.

Außerdem sollten Sie zu Hause nicht so viel Zeit aufwenden, um Snacks zum Picknick vorzubereiten. Denn was macht es schließlich für eine Freude, vor dem Picknick stundenlang in der Küche zu stehen.

Wenn Sie daher Picknick Snacks vorbereiten sollten diese aus meiner Sicht …

  • … einfach herzustellen sein
  • … schnell verfügbar sein
  • … klein sein, damit sie nicht viel Platz brauchen
  • … gut einzupacken sein und nicht schmelzen
  • … natürlich lecker sein.

Wenn Sie sich gar keine Mühe machen wollen (was ich auch verstehen kann), könnten Sie auch Picknick Snacks kaufen. In vielen Lebensmittelmärkten gibt es auch schon qualitativ hochwertiges und portioniertes Essen.

Kleine Picknick Snacks Rezepte, die schnell und einfach zuzubereiten sind

kleine picknick snacks

Kleine Picknick Snacks sind unter anderem Dips mit Gemüse*

Wie oben angedeutet sollten Sie keine Truthähne und andere Riesenportionen zum Picknick mitnehmen, sondern eher kleine, schnelle und einfache Snacks vorbereiten. Im Folgenden habe ich daher einige kleine aber feine Tipps für Sie:

Dips und Gemüse – der einfache Picknick Snack

Wollen Sie einen Picknick Snack einfach zubereiten, kommt dieser Klassiker sicher gelegen. Alles, was Sie dazu benötigen:

  • 1 Packung Frischkäse
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln (in feine Ringe schneiden)
  • Etwas Salz & Pfeffer sowie Paprikagewürz

Mischen Sie den Frischkäse und alle anderen Zutaten. Möchten Sie es etwas cremiger, geben Sie am besten noch einen Schuss Milch dazu.

Zum Dippen können Sie nun Gemüse Ihrer Wahl hernehmen und in kleine, längliche Streifen schneiden. Es eignen sich Kohlrabi, Karotten aber auch Gurken dafür besonders.

Obstspieße – der ganz schnelle Picknick Snack

snacks zum picknick

Kleine Holzspießchen für Obst ansehen*

Möchten Sie es noch schneller und sehr gesund, kann ich Ihnen Obstspieße empfehlen, die vor allem bei Kindern sehr beliebt sind. Alles was Sie dazu brauchen:

  • Holzspieße
  • Weintrauben
  • Erdbeeren
  • Nektarinen
  • Bananen
  • Sonstiges Obst

Schneiden Sie das Obst in kleine Stücke und spießen Sie diese nacheinander auf einen kleinen Holzspieß. Diese Arbeit könnten sogar Ihre Kinder für Sie erledigen.

Tipp: Wenn Sie möchten, dass das Ganze auch beim Picknick noch frisch aussieht, können Sie das Obst mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Vegane Picknick Snacks

Wenn Sie vegane Picknick Snacks verzehren möchten, werden Sie etwas länger mit der Vorbereitung brauchen. Es sei denn Sie kaufen Ihre Picknick Snacks und nahmen dabei auf die Zusammensetzung der Zutaten Rücksicht.

vegane picknick snacks

Vegane Picknick Snacks zubereiten mit diesem Ratgeber*

Sie können beispielsweise auf die Vegan Snack Box* zurückgreifen. Diese ist nicht nur als Snack für ein Picknick interessant, sondern auch im sonstigen Alltagsleben.

Wenn ich Ihnen eine Kochbuchempfehlung für vegane Picknick Snack geben darf, dann sollten Sie sich das Kochbuch „Vegan kann jeder“* einmal genauer ansehen. Über 100 leckere und schnelle Rezepte für Picknick Snacks finden sich darin enthalten.

Auch das Buch „Vegan für Faule“* beinhaltet viele Tipps und Tricks, um schnelle und einfache vegane Picknick Snacks zu kreieren und vorzubereiten.

Picknick Snacks Low Carb

picknick snacks low carb

Low-Carb Snacks zum Picknick mit diesen Buch vorbereiten*

Ich erspare mir an dieser Stelle auch Low-Carb Picknick Snacks detaillierter vorzustellen. Auch diesbezüglich habe ich mich ein wenig schlau gemacht und das Rezepte Buch „Low Carb: Das Kochbuch für Berufstätige“* gefunden. Dieses 144 Seiten umfassende Taschenbuch beinhaltet laut Amazon Rezensenten tolle Rezepte und passende Tipps rund um eine schnelle Low-Carb-Küche.

Leckere Picknick Snacks kaufen

Im beruflichen Alltag kommen heutzutage immer weniger Leute dazu, viel Zeit in der Küche zu verbringen und das ist auch vor einem Picknick meistens nicht anders. Es ist aber auch gerade heutzutage kein Problem mehr, leckere Picknick Snacks direkt zu kaufen. Das könnten Sie im Lebensmittelmarkt tun, aber vor allem speziellere Snacks bekommen Sie auch auf Amazon. Hier ein Beispiel:

picknick snacks kaufen

Kleine Picknick Snacks kaufen

Die GLÜCKLICHER VEGANER – Box* beinhaltet 12 leckere, gesunde und vollwertige Snacks für Ihr Picknick. Alle Snacks sind gluten- und laktosefrei. Es handelt sich um hochwertige, natürliche Zutaten – ohne künstliche Geschmacks-, Farb- und Konservierungsstoffe. Die praktische wieder verschließbare leichte Folienverpackung ist ideal für ein Picknick.

Weitere Tipps für leckere Picknick Snacks

Ich habe hier noch ein paar Tipps für Sie, die am Rande des Picknicks betreffend Essen und Trinken interessant sein können:

  • Eiswürfel: Wenn Ihr diese daheim in eine Thermoskanne gebt und diese noch dazu in ein Gefrierfach im Picknickkorb oder eine eigene Kühlbox, kommen diese auch in ganzem Zustand beim Picknick an.
  • Das Dressing für einen mitgebrachten Salat sollten Sie immer getrennt abpacken. So wird der Salat quasi frisch mit Dressing überschüttet und nicht vorher weich und unansehnlich.
  • Wie oben bereits erwähnt: Obst mit Zitronensaft beträufelt, sieht länger frisch aus und wird nicht schnell braun.
  • Möchten Sie Bier Kühl halten, wickeln Sie es in ein dunkles Tuch. Das ist besser als in der Sonne. Abgesehen davon sollten Sie es vorkühlen. Wenn Sie bereits wissen, dass sie an einem Fluss oder See picknicken, könnten Sie das Bier auch im Wasser kühlen.

Picknick Snacks Rezepte – Fazit

Meine persönliche Empfehlung lautet kurz und knapp: Bemühen Sie sich aber übertreiben Sie es nicht. Das schönste Picknick mach halb so viel Freude, wenn Sie davor stundenlang in der Küche zugebracht haben.

Ich hoffe ich konnte Sie mit den obigen Tipps für schnelle, einfache und kleine Picknick Snacks überzeugen, dass Sie nicht großartig vorkochen müssen. Außerdem könnten Sie auch Picknick Snacks kaufen. Planen Sie das, habe ich hier noch einen Tipp für Sie:

6%
Vegan Snack Box (330g) von eat Performance (Paleo,...*
  • Pure. Paleo. Power. Entdecke die köstliche Welt von eat Performance. VERSANDKOSTENFREI schon ab 45€
  • Die Vegan Box enthält: Inhalt der Box: 1x Apfelchips 1x Nussknacker, 1x Coco-Cranberry, 1x Dattel-Nuss, 1x Cashew&Kirsche, 1x Feige-Banane, 1x Pflaume&Cashew und 1x Sonnige Aprikose
  • Gesünder können Snacks nicht sein. Nur natürliche Zutaten, auf künstliche Zusatz- und Konservierungsstoffe wurde verzichtet

Letzte Aktualisierung: 25.07.2017, Bilder von amazon.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.